Sie sind hier:  Startseite > Wenn Sie uns unterstützen wollen... > Archiv

Musikschule Klanghaus
im ev.-luth. Kirchspiel Radeberger Land

Seitenanfang
Seite
Menü
News

Archiv

 

Pressemitteilung nach Vereinsgründung am 26. 01. 2010:

Am 26. Januar 2010 wurde in Radeberg der Verein „Klanghaus – Musikschule im evangelisch-lutherischen Kirchspiel Radeberger Land“ gegründet. In enger Verbindung mit der evangelischen Kirchgemeinde wird der Verein eine Musikschule betreiben.

Damit gibt es eine Alternative für die musikalische Erziehung Ihrer Kinder in Radeberg.

In den Vorstand wurden aus Radeberg Dr. Stephan Koch (Vorsitzender), Herr Wolfgang Franke (Schatzmeister) und aus Großerkmannsdorf Frau Dr. Heß (Schriftführerin) gewählt. Der Verein freut sich ganz besonders, Herrn Kantor Rainer Fritzsch als künstlerisch-pädagogischen Leiter des „Klanghauses“ gewonnen zu haben.

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres wird die Musikschule am 9. August 2010 ihren Betrieb aufnehmen. Anmeldungen sind ab dem 6. April 2010 möglich.

Das „Klanghaus“ versteht sich als evangelisch-lutherische Einrichtung, ohne dass eine Kirchenmitgliedschaft Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Angeboten werden Instrumental- und Vokalunterricht sowie musikalische Bildung in der Elementarstufe. Das Spiel in Ensembles in unterschiedlichen Besetzungen soll den Spaß am gemeinsamen Musizieren wecken und festigen. Es wird einen Beitrag zur musikalischen Ausbildung und zur Persönlichkeitsentwicklung Ihrer Kinder leisten.

Den aktuellen Informations- und Entwicklungsstand können Sie unseren folgenden Pressemitteilungen entnehmen sowie  unter www.klanghaus-radeberg.de einsehen.

 

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News


Sie erreichen uns am sichersten unter:

info@klanghaus-radeberg.de 

Unsere Postanschrift:   

An der Kirche 5
01454 Radeberg
Telefon: 03528-236475
mobil: 0173-4764047
FAX: 03528-442231

Unterrichtstermin klappt nicht?
 
Zur Erinnerung:
Falls Sie einen Unterrichtstermin nicht wahrnehmen können, bitte an erster Stelle und umgehend Ihre Lehrkraft verständigen. Falls ein Entschuldigungsgrund vorliegt, der zu einer Entgelterstattung führt, dann bitte auch Nachricht und Bescheinigung an die Klanghausverwaltung. Schulische Veranstaltungen bitte vorher bei Dozent und Verwaltung bekannt geben. Auch hier ist ein Nachweis erforderlich!
 
 
Informationen zum Datenschutz
 

finden Sie unter den Rubriken "Anmeldung"und "AGB".

 

 

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template basierend auf: ge-webdesign.de | Login