Aktuell: Coronaregeln


Stand 13.09.21

Die gute Nachricht: es gibt keine Sonderregelungen für Musikschulen mehr, d.h. es gelten die Regeln, die Sie aus dem täglichen Leben kennen.

Wann muss getestet werden?

Ein Testnachweis ist nicht erforderlich für Schülerinnen und Schüler, die einer Testpflicht nach der Schul- und Kita-Coronaverordnung unterliegen.

Besteht nach dieser Verordnung die Verpflichtung einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorzulegen (größer 35 für 5+2 Tage), sind die Besucherinnen sind Sie vor dem Zugang oder der Inanspruchnahme der Unterrichtsstunde verpflichtet, einen solchen Nachweis zu führen. Zur Nachweisführung genügt die Gewährung der Einsichtnahme in die Impf-, Genesenen- oder Testnachweise gemeinsam mit einem amtlichen Ausweispapier im Original. Bei Fragen sprechen Sie uns an.

Wann besteht KEINE Maskenpflicht?

-          Kinder unter 6 Jahren

-          wenn Sie ärztlich von der Tragepflicht befreit sind

-          im Unterricht, wenn Sie 1,5 Meter (Singen 2 Meter) Abstand halten

-          wenn die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 10 für 5 Tage unterschreitet, entfällt die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes am übernächsten Tag (5+2 Regel)

Wann besteht Maskenpflicht?

-          wenn die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 35 für 5 Tage überschreitet, besteht die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes am übernächsten Tag (5+2 Regel)

 

Die Inzidenzzahlen beziehen sich auf den Landkreis Bautzen. Unter:

https://www.landkreis-bautzen.de/corona-pandemie-im-landkreis-bautzen-maskenpflicht-gilt-erneut-im-landkreis-bautzen-weitere-impfmoeglichkeiten-im-landkreis-bautzen-25453.php finden Sie die aktuellen Regelungen.

Quarantäneregeln im Zusammenhang mit einer Infektion oder bei Reiserückkehrern erfragen Sie bitte bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt.